zurück zur Übersicht

Über den Marken- und Websiterelaunch

23.06.2022 / Lesezeit: 3 Minuten

Als die Centerline Management Consulting GmbH im Jahr 2013 gegründet wurde, erhielt das Unternehmen ein Corporate Design und eine Corporate Website. Doch nach acht Jahren, in denen die Wirtschaft, unsere Gesellschaft und die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, einem starken Wandel unterlagen, war im Sommer 2021 eines klar: Auch die Marke Centerline braucht Veränderung optisch und inhaltlich.

 

Fragezeichen in den Gesichtern

"Wie gehen wir das an?", war die Frage, die sich intern daraufhin stellte. Das war relativ schnell geklärt, denn so wie Centerline mit Wissen und Erfahrung unterstützt, war uns klar, dass wir dieses Mal einen Experten benötigen, der mit uns diesen Veränderungsprozess geht. Dieser Partner war in der Werbeagentur MOREMEDIA gefunden.

In einem spannenden, zweitägigen Marken- und Positionierungsworkshop wurde erarbeitet, was das Unternehmen und vor allem die Menschen dahinter ausmacht mit all ihren Werten, Wünschen, Visionen, Schwächen und Stärken. Als Beratungs- und Trainingsunternehmen in einer sehr technischen Branche waren die Partner, Berater:innen und Mitarbeiter:innen bei Centerline umso gespannter, wie es gelingt, basierend auf diesem Workshop ein modernes, minimalistisches Logo und Corporate Design zu entwickeln, welches die Marke und ihre Werte perfekt widerspiegelt und wie die Corporate Website aussehen wird.

Spoiler: Es hat funktioniert. Nachfolgend finden Sie ein paar interessante Details zu den wiederkehrenden Designelementen von centerline/.

Das Logo
Der Claim, hier in Form eines Signets
Die Progressbar

Das Logo

Dieses besticht durch seinen schlichten und schnell erkennbaren Schriftzug und bringt, gepaart mit dem Schrägstrich, welcher mit 23,5° Neigung die "centerline" der Erde symbolisiert, zum Ausdruck, dass die Berater:innen aufgrund ihrer weltweiten Erfahrung wissen, wovon Kunden rund um den Globus sprechen und diese unterstützen können. Daran angelehnt verändert sich auch die Schreibweise in Texten: Zukünftig wird centerline/ nur mehr in Kleinbuchstaben und mit Schrägstrich verwendet.

 

Der Claim

In der heutigen Zeit herrscht in vielen unternehmerischen Bereichen ein Paradigma vor, wonach die lebendigen und proaktiven Komponenten anhand der starren und reaktiven Komponenten ausgerichtet werden. Dieses Paradigma steht im Widerspruch zu den natürlichen Prinzipien des Lebens. Deshalb stellt centerline/ die lebendigen und proaktiven Komponenten ins Zentrum der Überlegung und führt damit zu Eigenverantwortung zurück. Wir unterstützen Menschen dabei, sich, das Unternehmen und Projekte zu stärken und selbst von ihren Projekten gestärkt zu werden. centerline/ – empowering projects.

 

Die Progressbar

Das Designelement „Progressbar“ symbolisiert den Fortschritt im Projektmanagement, den Kunden und Menschen mit und durch centerline/ erfahren. Er ist weit fortgeschritten, aber noch nicht ganz am Ende, denn positive Veränderungen sind immer möglich.