Rechnungshof: Vorstellung des neuen Rechnungshof-Leitfadens und der Abteilung für Bauwesen und Vergabe

Logo des österreichischen Rechnungshofs
Termin: 12. November 2018
Ort: Schloss Puchenau, Karl-Leitl-Straße 1, 4048 Puchenau, bei Linz, Austria
  • Beginn ab 16.00 Uhr
  • 16:30 Begrüßung durch CMC & Hermann Primig
  • 16:45 Hermann Primig – Vorstellung des Rechnungshof-Leitfadens
  • 17:45 Pause
  • 18:00 Centerline Management Consulting – praktische Beispiele
  • 19:00 Abschlussworte
  • 19:15 Uhr Catering + Networking
  • Ende 21:00 Uhr

Kontakt und Anmeldung 

marketing@centerlineconsulting.eu
+43 732 997 069-0

Projektabwicklung der öffentlichen Hand – der neue Leitfaden:

DI (FH) Mag. Hermann Primig, MBA, Abteilungsleiter 4B2 – Bauangelegenheiten beim österreichischen Rechnungshof informiert über den neuen Rechnungshof Leitfaden. Im Zuge dessen geht er auch auf Vergabeaspekte und die neuesten Entwicklungen ein und wird einen Ausblick über mögliche zukünftige Problemfelder bei öffentlichen Bauvorhaben geben.

Der von Primig vorgestellte Leitfaden „Management von öffentlichen Bauvorhaben“ des RH widmet sich den einzelnen Phasen eines Bauvorhabens und der Projektorganisation der öffentlichen Bauherren. Beginnend mit der Entscheidungsfindung zu den Projekten über die Bauphase bis zum Betrieb zeigt der RH die bei seinen Prüfungen vorgefundene Ausgangslage auf und skizziert Lösungsansätze. Die Grundlage des Leitfadens bilden Prüfungen von Bauprojekten der letzten Jahre. Insgesamt speisten den Leitfaden 55 Berichten mit über 1300 Empfehlungen. Die Palette der Projekte reicht von großen Infrastrukturprojekten ua. Brenner Basistunnel, Koralmtunnel, 2. Röhre Tauerntunnel über Hochbauprojekte u.a. Krankenhaus Nord, Skylink, Sanierung des Parlamentsgebäudes, Hauptbahnhof Salzburg bis zu kleineren kommunale Bauprojekte. Erweitert wird das Spektrum um Systemprüfungen u.a. zu Beschaffungsvorgängen von Bauleistungen oder zum Anti-Claimmanagement.

Inhalte

  • Kurzvorstellung des Rechnungshofs und der Abteilung für Bauwesen und Vergabe
  • Erläuterung des Bauleitfaden des Rechnungshofs mit Beispielen aus der Prüfungspraxis (vom Projekt Skylink bis zum Projekt Brenner Basistunnel); eingehender behandelt werden die Themenbereiche Wahrnehmung der Bauherrnfunktion und Anwendung des Vergaberechts
  • Einschätzung des RH zu den Herausforderungen der öffentlichen Bauherren für die nächsten Jahre

Teilnehmerkreis

  • ProjektleiterInnen & Projektkaufleute
  • Fachverantwortliche im Projekt

Die Teilnahme ist kostenlos

Jetzt anmelden!

 

Anfahrt: Google Maps – Kostenlose Parkmöglichkeit vor dem Schloss Puchenau

Öffentliche Verkehrsmittel: Bus- und Zughaltestelle „Puchenau Mitte“, Fußweg 200 Meter