Projektmanagementprozesse in automotiven Projekten

PM-PA

Die Teilnehmer sind mit den wesentlichen Projektmanagement- Prozessen (Projektstart, -controlling und -abschluss) vertraut.

Sie kennen die Wichtigkeit eines professionellen Projektstart­prozesses, die Vorgehensweise und die spezifische Verwendung der Projektmanagement-Methoden im Projektcontrolling sowie die wichtige Lernchance im Projektabschluss. Der spezifische Automotiv-Kontext in der Gestaltung der Projektmanagement- Prozesse ist im Seminardesign berücksichtigt.

Inhalte:

  • Einführung in das prozessorientierte Projektmanagement
  • Kommunikationsformen im Projektstart-, Projektcontrolling und Projektabschlussprozess
  • Beschreibung Projektstart-Prozess
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projektstart-Workshops
  • Spezifika von Automotiv-Projekten im Projektstart-Prozess
  • Projektcontrolling-Ansatz und Projektcontrolling-Zyklus
  • Beschreibung Projektcontrolling-Prozess
  • Integriertes Controlling der Leistungen, Termine, Ressource und Kosten
  • Soziales Projektcontrolling
  • Ergebnisse des Projektcontrolling-Prozesses: Projektfort-schrittsbericht und Optimierung des Projekthandbuches
  • EDV-Unterstützung im Projektcontrolling
  • Spezifika von Automotiv-Projekten im Projektcontrolling-Prozess
  • Projektabschlussprozess und Projektabschluss-Workshop
  • Projektabschluss als Chance des organisatorischen Lernens
  • Spezifika von Automotiv-Projekten im Projektabschluss- Prozess

Referenten: DI Alexander H. Kogler (Managing Partner Centerline Management Consulting GmbH) / DI Vladan Stevanovic (Jung + Partner management GmbH)

Termin:  13.-15. Oktober 2021, 9:00-17:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Hier geht es zur Anmeldung:

Alexander Kogler

Alexander Kogler, Managing Partner Centerline Management Consulting, ist Referent des Seminars “Projektmanagementprozesse in automotiven Projekten”.