Konfliktmanagement

Konfliktklärung und Mediation

Konflikte gehören zum Arbeitsleben genauso wie zum Privatleben. Oft sind Konflikte auch der Startpunkt für eine positive Weiterentwicklung und Neuerung im Unternehmen. Aber manchmal ist ein Konflikt auch schwerwiegend und kaum bis gar nicht mehr zu bewältigen.

Die Folgen ungelöster Konflikte wirken sich auf die Leistungsfähigkeit der Menschen und der Organisation aus. Kommunikation und Informationsaustausch nehmen ab, die Zielerreichung von Projekten – die ohnehin unter Zeit- und Kostendruck stehen – wird noch schwieriger. In solchen Situationen kann ein professionelles Konfliktvermittlungsverfahren (Mediation) die Konfliktlösung erleichtern.

Mediation zur Konfliktklärung

Mediation ist ein Verfahren zur Konfliktklärung, bei dem…

  • die Konfliktparteien freiwillig und gemeinsam mit dem allparteilichen Mediator Lösungswege aus dem Konflikt suchen.
  • die Lösung von allen Konfliktparteien getragen wird.
  • der Mediator den Konfliktlösungsprozess führt und die Konfliktparteien bei der Klärung unterstützt.
Personen diskutieren über Lösung eines Konflikts

Konfliktvermittlung - Mediation

KONFLIKTMANAGEMENT UND KONFLIKTVERMITTLUNG

In diesem Modul lernen Sie, dass Konflikte zum Arbeitsleben gehören. Oft sind Konflikte auch der Startpunkt für eine positive Weiterentwicklung sowie Neuerungen im Unternehmen.

Konfliktmanagement - Workshop

EIN SCHWERPUNKT WIRD AUF KONFLIKTPRÄVENTION GELEGT

In diesem Modul erfahren Sie die theoretischen Grundlagen über soziale Konflikte und lernen, ihr Konfliktverhalten anhand von konkreten Situationen und Fallbeispielen zu verbessern.

Für ein professionelles Konfliktvermittlungsverfahren (Mediation) und individuelle Konfliktlösungen nehmen Sie mit uns Kontakt auf!